Welcher Tennistrainer?

Welcher Tennistrainer?

Ganz wichtig ist der Anfang mit einem guten Tennislehrer!

Wie findet man aber einen guten Tennistrainer, der zu einem passt?

Ein Trainer sollte gewisse Eigenschaften haben, die ihn als Vorbild in sportlicher und menschlicher Hinsicht auszeichnen. Grundvoraussetzung ist sicher auch eine gesunde Lebensführung sowie Pünklichkeit.

Sie müssen einige Trainer, die in Frage kommen, beobachten! Suchen Sie sich so eine Auswahl zusammen. Dann probieren Sie den Trainer eine Stunde, sprechen Sie mit dem Trainer, lassen Sie sich unklare Dinge erklären! Sie müssen einige Tennislehrer über sich ergehen lassen, ehe Sie den richtigen Trainer finden! Vergleichen Sie! Wechseln Sie!

Der Tennistrainer sollte selber ein gutes Tennis spielen, er muss in der Lage sein Topspin und Slicebälle zu zeigen. Er muss die Rückhand einhändig und beidhändig spielen können.

Topspin ist heute eine Pflicht im Tennis. Der Trainer muss Topspinschläge auf der Vor- und Rückhand zeigen können!

Er muss also auch das moderne Tennis demonstrieren können, nicht nur Bälle sicher über das Netz spielen. Beobachten Sie ein Training, welches dieser Trainer gibt, achten Sie darauf, wie die Schüler Bälle schlagen und wie darauf reagiert wird.

Tipp: Fragen Sie den Trainer, wie lange dieser oder jener Schüler schon Tennisunterricht hat und schauen Sie wie dieser Schüler spielt! Ich kenne Trainer bei den trainieren Schüler schon viele Jahre, sehen kann man das nicht, die Schüler spielen wie schlechte Anfänger, die nie einen Tennistrainer hatten.

Tipp: Zählen Sie die Bälle, die ein Schüler in 10 Minuten schlägt (beziehen Sie auch das Bällesammeln mit in Ihre Rechnung ein), multiplizieren Sie mit 5 und Sie haben etwa die Schläge einer Tennisstunde. Ist die Schlagzahl pro Stunde kleiner 200 sehen Sie sich nach einem anderen Trainer um!

In diesem Video sehen Sie zwei Damen bei der fünften Trainerstunde!



Bei meinem Training schlagen Sie, abgestimmt auf Ihre körperliche Verfassung, in einer Stunde bis zu 1000 Bälle! Es werden Schlagzahlen erreicht, welche gute Trainingseffekte erst ermöglichen oder entscheidend verstärken!

Sie müssen keine Bälle sammeln, denn das mache ich für Sie!